Willkommen auf der Webseite von

Sebastian Elsaesser

Qualifikationen

Psychotherapeut, seit 40 Jahren, übte sich überwiegend in Gestalt-Praxis, in Familientherapie, prozessorientierter Psychologie und schließlich als Psychoanalytiker.

Sebastian Elsaesser ist tätig als Lernender, Forschender und manchmal auch als Lehrender in den therapeutischen Künsten, mit veränderten Bewusstseinszuständen, in der Begegnung zwischen Kulturen, in der Gemeinschaftsbildung sowie in der Erneuerung der kontemplativen Praxis der sakralen Traditionen.

 

In der kleinen Schule des Seins wird das Werk als Triunio®-Arbeit für eine bewusste Lebensgestaltung weiter kultiviert.

Arbeitsschwerpunkte und Projekte

  • Praxis für Psychotherapie
  • Entwickler und Leiter des Ausbildungscurriculums für Prozessorientierte Psychologie in Süddeutschland seit 1992
  • Beratung von Organisationen und Führungskräften
  • Arbeits-, Lebens- und Projektsupervision
  • Erforschung von veränderten Bewusstseinszuständen und Heilung vorwiegend in Brasilien, Dokumentarfilm
  • Erforschung und Lehre für die Kommunikation mit Menschen im Koma und stark veränderten Bewusstseinszuständen
  • Weltarbeit, Begegnung und Konfliktlösung in verschiedenen Kulturen
  • Beiträge bei internationalen Tagungen
  • Triunio®-Arbeit: Schule für Arbeit mit sich Selbst, Meditation und bewusste Lebensgestaltung

Aktuelle Termine


Aktuelle Termine
2020 - 2021  

Triunio Symposium


20.-25. Mai 2021

Internationales Symposium
am Starnberger See

Der Film "Zé"


Ein Film von Sebastian Elsaesser und Kamal Musale über die Heilung in den unsichtbaren Welten